Diane
Gratis bloggen bei
myblog.de

Aufburchstimmung

Hey ihr Lieben,
wie ihr euch sicher vorstellen könnt, war in letzter Zeit bei mir ziemlich los. Am besten fange ich jetzt einfach mal von vorne an und erzähle euch ein bisschen von meinen Ferien.
Letzte Woche habe ich ziemlich viel gearbeitet, um noch das letzte Geld für Amerika zu verdienen ;-). Am Samstag bin ich dann morgens nach Bremen gefahren und habe mich mit Dani und Sylvia getroffen. Hatten an dem Tag ziemlich viel Spaß, waren etwas shoppen, Eis essen und haben die Stadt etwas erkundet. Und natürlich haben wir uns mal wieder lange über "alte Zeiten" unterhalten, war schon verdammt lustig.

Das sind übrigens unsere tollen Taschen... ich mag die Taschen *g* Nachdem wir uns dann gegen Nachmittag verabschiedet habe und noch ein sehr süßes Abschieds-
geschenk bekommen habe, bin ich dann nach Hamburg gefahren. Dort war ich bis Montag bei meinem Onkel und meiner Tante und ihren super süßen Kindern. So konnte ich auch noch etwas Zeit mit ihnen verbringen und wir hatten echt ein tolles Wochenende. Zum Glück sehe ich sie am Samstag bevor ich fliege nochmal alle in Hamburg wieder. Von Hamburg bin ich dann am Montagnachmittag wieder nach Hause gefahren. Am Dienstag bin ich dann mit dem Zug nach Braunschweig gefahren um einen Tag mit meiner Tante zu verbringen. Wir hatten super viel Spaß und es war echt schön nochmal einen ganzen Tag mit ihr zu verbringen. Außerdem hat sie mir meine Haare geglättet und ich bin total begeistert... ich bin mir sicher, dass ich mir in den USA auch so ein Eisen zulegen werde *hehe*.

Heute Nachmittag habe ich mich in der Stadt mit Max getroffen. Waren in den verschiedensten Läden und haben beide für den anderen den Styling-Berater gespielt Wir sind auch beide fündig geworden, also haben wir unseren Job wohl ganz gut gemacht. Sonst haben wir uns super gut unterhalten und waren am Abend dann noch im Blue' C! Wir hatten auf jeden Fall einen tollen Tag zusammen.

In den nächsten 12 Tagen liegt noch ganz schön viel vor mir. Gestern ist meine Fluginfo, inclusive meiner E-Tickets gekommen. Meine Flugroute sollte ja schon bekannt sein und ich habe einen Fensterplatz *juhu*. Außerdem habe ich erfahren, dass ich alleine fliege... Ich weiß nicht, ich glaube es hat Vor- und Nachteile und bin jetzt eigentlich ganz froh, dass ich alleine fliege. Erstmal kann ich mit meinen Gedanken und Gefühlen alleine klar kommen und keiner sitzt neben mir und meint, dass er mich volllabern müsste. Außerdem bin ich von vorne rein auf mich allein gestellt, was mir doch irgendwie besser gefällt.

Am Samstag werde ich nach Würzburg zu meinem Bruder fahren und ihn nochmal besuchen. Am Sonntag muss ich nochmal das letzte Mal arbeiten und dann fängt auch schon meine letzte Woche in Deutschland an, in der ich sicher noch genug zu tun habe und auch schon anfangen werde zu packen. Am Samstag vor meinem Abflug gehts dann nochmal nach Hamburg Imkes Geburtstag feiern, was ganz praktisch ist, da ich dann die ganze Familie nochmal sehen kann.

Ich wünsche euch allen was und vielleicht sieht man sich ja nochmal.
Liebe Grüße von eurer

Diane

8.8.07 21:39
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen